Kategorie: Nature Journaling

Unternimm' mit dem Nature Journaling deine eigene Reise durch die Natur. Du blickst neugierig in die Welt um dich herum und hältst in Zeichnungen und Worten deine schönsten Naturmomente fest. Dein Nature Journaling Zubehör findest du hier.

"Nichts macht mich so glücklich, wie die Natur zu beobachten und zu malen, was ich sehe."

Henri Rosseau

  • Von Kathrin aus Stuttgart

  • Von Mark aus Schönefeld

  • Von Rebecca aus Berlin

  • Sichere Bezahlung mit etablierten Zahlungsdienstleistern

    Was wünschen wir uns für dich?

    Als ausgebildete Wildnispädagogen sind wir überzeugt: Die Natur schenkt dir die schönsten Augenblicke! Daher bieten wir dir mit unserem Sortiment einen bunten Strauß voller froher Naturmomente.

    All die Produkte, die du bei uns findest, haben auch uns selbst schon glücklich gemacht – und wir sind sicher, dass sie bei dir das Gleiche bewirken werden, das ist unsere Mission ❤

  • Fairer Versand ab 50 € Bestellwert versandkostenfrei

    Sind wir teurer als andere?

    Wir geben von Herzen gern alles dafür, bestmöglich mit den Preisen der ganz großen mitzuhalten.

    Natürlich haben wir dabei geringere Margen als die großen Plattformen, aber das ist uns deine Zufriedenheit unbedingt wert! 

  • 30 Tage Rückgaberecht bei Für-Naturliebhaber.de

    Und wenn du nicht zufrieden bist?

    Kein Problem! Wenn du nicht zufrieden bist, kannst du bei uns deine bestellten Artikel bis 30 Tage nach Erhalt der Ware retournieren.

    Übrigens liefern wir ab 50 € Warenwert versandkostenfrei. Darunter zahlst du nur eine geringe Versandpauschale von 3,90 €, wir übernehmen den Rest!

    Mehr dazu 

Gesamtes Sortiment ansehen:

Was ist Nature Journaling?

Manchmal brauchen wir im Alltag eine kleine Auszeit ganz für uns selbst. Etwas, das uns entspannt, mit der Natur verbindet, uns runterkommen lässt und unsere Kreativität zum Erblühen bringt. Genau das kann Nature Journaling!

Stell dir vor, du könntest deine schönsten Momente in der Natur einfangen und sie in einem magischen Buch festhalten. Klingt spannend? Dann könnte Nature Journaling genau das richtige Hobby für dich sein.

1. Was bedeutet Nature Journaling?

In deinem Nature Journal, deinem Naturtagebuch, treffen sich Skizzenbuch, Natur-Logbuch und dein persönliches Tagebuch und werden zusammen zu etwas ganz Besonderem. Nur deiner eigenen Neugierde und deiner Stimmung des Tages folgend zeichnest du Naturmotive, die du toll findest, machst dir Notizen, sammelst Daten und Stichpunkte zu Naturbeobachtungen oder hältst deine Gedanken und vielleicht sogar ein Gedicht fest – ganz, wie es dir gefällt und Freude bereitet.

Und das machst du einfach dort, wo es dir gerade gefällt. Egal, ob draußen im Wald, im Park, in deinem eigenen Garten, auf dem Balkon oder auch einfach mal abends gemütlich auf der Couch - mit dem Nature Journaling ist es so leicht, dich mit der Natur und damit mit dir selbst zu verbinden. Du nimmst dich selbst und deine Umgebung wieder bewusster wahr. Du lernst wieder hinzusehen, aufmerksam zu sein, zu hören, zu riechen, zu fühlen.

2. Wie funktioniert ein Naturtagebuch?

Ganz einfach! Du schnappst dir dein Skizzenbuch und deine Lieblingsstifte, suchst dir einen gemütlichen Platz in der Natur und lässt dich inspirieren. Beobachte deine Umgebung – die Farben, die Geräusche, die Formen, die Bewegungen. Zeichne, male oder schreibe deine Eindrücke auf. Es geht nicht darum, ein Kunstwerk zu erschaffen, sondern deine persönliche Verbindung zur Natur auszudrücken. Dein Journal muss niemanden sonst glücklich machen außer dir selbst!

Das bedeutet: Tiere und Pflanzen zeichnen oder generell die Natur zeichnen - das machst du so, wie es dir Freude bereitet. Zusätzlich notierst du deine Beobachtungen und Fragen, die du spannend findest. Daraus ergibt sich dein eigenes Naturtagebuch mit deinen persönlichen Natur-Highlights. Und das, was du einmal selbst so bewusst beobachtet hast, wirst du so schnell nicht mehr vergessen. So sammelst du Naturwissen und Naturmomente gleichzeitig.

3. Für wen ist Nature Journaling das Richtige?

Das Schöne am Nature Journaling ist, dass es keine starren Regeln gibt, die einem die Freude rauben könnten. Es geht um Forscherdrang, um Entschleunigung, um Beobachten und Wahrnehmen. Daher ist es für jeden etwas, der mit Spaß und Neugierde in die Natur blickt. Egal also, ob gestandener Naturforscher oder neugieriger Neuling – dieses Abenteuer erwartet dich. Das Aufleben deiner künstlerischen Seite bekommst du frei Haus dazu.

4. Wie kann ich mit dem Naturtagebuch beginnen?

Auch mit dem Nature Journaling zu beginnen, ist kinderleicht! So banal es auch klingt: Fang einfach an. Du musst kein Profizeichner sein. Beginne mit kleinen Skizzen und Notizen. Experimentiere mit den Farben. Deine Skizzen werden dir gefallen, weil DU sie mit DEINER Neugierde gestaltet hast. Es geht nur darum, Spaß zu haben und die Natur zu genießen. Mit Stiften und Papier gehst du hinaus in die Natur und lässt dich einfach überraschen, was dein Interesse weckt. Wohin zieht es dich? Dort nimmst du dir Zeit für deinen Naturmoment, deine Auszeit für dich selbst. Du siehst genau hin, fühlst, riechst, hörst. Und schließlich zeichnest, malst, und schreibst du das auf, was du in DEINEM Naturtagebuch festhalten möchtest.

5. Wie wirkt sich Nature Journaling aus?

Nature Journaling hat eine unglaubliche Kraft. In deinem Naturtagebuch bist du frei, niemand bewertet es, es gibt kein Richtig oder Falsch. Das entlastet enorm und reduziert Stress. Sobald du dich von jeglichem Erwartungsdruck frei gemacht hast, leben in dir Kreativität, Hingabe und Glücksgefühle auf.

Durch das intensive Beobachten lernst du deine Umgebung besser kennen und du schärfst deine Sinne. Ab da ist es dann eine Aufwärtsspirale. Du nimmst wieder deutlicher wahr, was um dich herum passiert, bist achtsamer und erfreust dich am Moment. Gleichzeitig wirst du überrascht sein, welche verborgenen künstlerischen Talente in dir schlummern - ganz sicher!

6. Welches Nature Journaling Zubehör ist geeignet?

Du musst für das Nature Journaling keine Unsummen ausgeben, versprochen! Ein Skizzenbuch, Bleistifte, Buntstifte oder Aquarellfarben – das reicht für den Anfang vollkommen. Falls du dir eine etwas umfassendere Nature Journaling Ausstattung wünschst, empfiehlt sich folgendes Zubehör:

- Buntstifte 

- Fineliner

- für Aquarellskizzen unterwegs ein Reise-Aquarellfarbkasten (in dessen Deckel lassen sich auch die Farben mischen)

- Wassertankpinsel: diese fassen in ihrem Tank ausreichend Wasser, um unterwegs zu malen

- alternative normale Pinsel und eine kleine Wasserflasche

- ein Tuch zum Abstreifen des Pinsels

- je nach deinen Materialien ein normales Skizzenbuch oder ein Aquarell-Skizzenbuch

- ein Bleistift in der Stärke HB für Vorzeichnungen

- ein weicherer Bleistift der Stärke 4B für Schattierungen und dunklere Töne

- ein Anspitzer

- Radierer

- Taschenlupe

- Taschenkompass

- ein Lineal oder Maßband, um Größen und Längen zu erfassen

- ggf. ein Bestimmungsbuch nach deinem Interessengebiet

Du brauchst für den Anfang nicht alles davon. Mit einem Nature-Journaling-Set aus Aquarell-Skizzenbuch (mit guter Papierqualität), Reise-Aquarellkasten und Wassertankpinseln wirst du schon enorm viel Freude haben! Der Schlüssel bei alldem ist, dass du dich wohl fühlst und dich selbst ausleben kannst.

Denn: Nature Journaling ist wie eine kleine Flucht in die Natur, selbst wenn du mitten in der Stadt lebst. Also, schnapp dir dein Journal, mach dich auf den Weg nach draußen und lass dich von der Magie der Natur inspirieren. Du wirst überrascht sein, wie dieses Hobby dein Leben bereichern wird. Viel Spaß beim Entdecken!